Die zweite Ausgabe mit Fest

Endlich ist es so weit: die zweite Ausgabe von ESCEHAERIEFTE ist da!

Wir feiern das neue Heft: mit allen Heftmachern, mit vielen Autoren und Interviewten, mit der Jazzband TBE von Jan Geißler, Johannes Bruhn und Chris Lachotta, mit den Partnern und Sponsoren. Und auch Sie sind sehr herzig eingeladen!
Der Eintritt ist frei, Anmeldung erbeten an info@tgm-online.de.

ESCEHAERIEFTE #2: Das Fest zum Heft
Donnerstag, 24. Mai 2012, 19:00 Uhr
Halle 27, Hirschgartenallee 27 Rgb., 80639 München

Alle Anwesenden erhalten kostenfrei ein Exemplar!

Weitere Informationen unter http://www.tgm-online.de/veranstaltung/launchparty?id=226

ESCEHAERIEFTE 2

Ausgezeichnet

Wir freuen uns: ESCEHAERIEFTE Nr.1 wurde bei der Berliner Type mit einem Diplom für Typografie und Design ausgezeichnet. Vielen Dank!

Presseschau

Seit dem Relaunch des Magazins sind nun schon einige Wochen ins Land gegangen. Dass mit ESCEHAERIEFTE ein ganz besonderes Magazin gelungen ist, wussten wir schon vorher. Das durchwegs positive Medienecho hat uns dann aber doch sehr gefreut. Hier habe ich einige Stimmen zusammengefasst.
Den ganzen Beitrag lesen …

Schrift kommt in die Welt

Am kommenden Freitag, den 17. Juli 2009 beginnt der Vertrieb des neuen Magazins über Schrift, das Schreiben und das Geschriebene der Typographischen Gesellschaft München (tgm).

Das wollen wir feiern!

Mit einer Heranführung an das Schreiben und das Geschriebene von Albert Ostermaier, mit Erläuterungen zum Entstehen durch Boris Kochan und der Vorstellung der Erstausgabe durch Horst Moser und natürlich mit perlendem Wein, kulinarischen Kolumnenlinien und weiteren großen Momenten.

Am Freitag, 17. Juli 2009 ab 18 Uhr bei Literatur Moths in der Rumford­straße 48, 80469 München.

Ameisenschrift ist lesbar

Gerade hat @incfish den Hinweis aus der Druckerei erhalten: Die 2-Punkt-Schrift im Magazin lässt sich im Rollenoffset noch lesen!

Bin schon sehr gespannt auf die gedruckte Ausgabe!